Programm Alte Bahnhofshalle Friedenau

Karten reservieren können Sie telefonisch unter 030-275 969 71

Rumpelstilzchen Mitspieltheater – 05.11.2017
Da behauptet ein Müller, seine Tochter könne Stroh zu Gold spinnen. Das hört der König und nimmt die Müllers Tochter mit. Wenn sie drei Kammern mit Stroh zu Gold spinnen kann, so soll sie seine Frau werden. Der Müllers Tochter kommt das Rumpelstilzchen zu Hilfe. Doch nach einem Jahr erscheint es, um seinen Lohn abzuholen: Das erste Kind der Königin. Die verzweifelte Königin bekommt nun noch eine Chance ihr Kind zu behalten …
Beginn 16 Uhr

 

 

 

Der Froschkönig Mitspieltheater – 26.11. & 17.12.2017
Die Prinzessin verliert ihre goldene Kugel. Der Frosch fordert ein Versprechen, um ihr die Kugel wieder zu holen. Sie muss lernen, ihr Versprechen zu halten und ihre Angst zu überwinden. Am Ende kann sie den ekligen Frosch tatsächlich in einen Prinzen verwandeln.
Beginn 16 Uhr

Schneewittchen Mitspieltheater – 03.12.2017
Schneewittchen ist ein schönes Kind. Doch die Stiefmutter betrachtet es argwöhnisch. Als ihr der Zauberspiegel sagt, Schneewittchen sei schöner als sie, sinnt sie auf Rache: Schneewittchen soll vom Jäger umgebracht werden. Doch Schneewittchen gelingt es zu den sieben Zwergen zu fliehen. Dort erlebt sie so manches, bis sie endlich von ihrem Prinzen wachgerüttelt wird.
Beginn 16 Uhr

Das Tapfere Schneiderlein Mitspieltheater- 09.12.2017
7 auf einen Streich! Wenn es auch nur Fliegen waren, so beschließt unser Schneider doch, dass es die ganze Welt erfahren soll. Auf seiner wagmutigen Reise überlistet er Riesen, fängt ein 1 Einhorn und ein Wildschwein. Nichts ist zu schwer für das Tapfere Schneiderlein, selbst die unwillige Prinzessin nicht … Ein wunderbares Märchen für kleine und große Helden!
Beginn 16 Uhr

Die Weihnachtsgeschichte Mitspieltheater- 23.12.2017
Es ist wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür und in unserem Theater wird eine der schönsten Geschichten der Welt gespielt. Wie war es damals eigentlich wirklich? Wer ist Maria und Josef auf ihrer Suche nach einer Bleibe so alles begegnet? Und sind die Hirten wirklich einfach so einem Stern gefolgt? Auf all diese Fragen findet sich in unserer lustigen und rührenden Version der Weihnachtsgeschichte eine Antwort und die Kinder haben sogar die Gelegenheit Teil der Geschichte zu werden!
Beginn 16 Uhr