Schneewittchen – Mitspieltheater

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel

Hans im Glück Mitspieltheater

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel

68er Spätlese

Zum Inhalt Was haben Sie damals gemacht, 1968? Gelacht, geweint, getanzt, gesungen… Drei Alt-68er treffen sich im Heute wieder und erinnern sich an ihre verrückte Zeit 1968: Mit ihren Gesangskünsten kämpfen Eddy und Rollin um die Gunst von Susi, die

Clowns Ratatui

Zwei Clowns, der Musiker Tui und der Zauberer Rata treffen sich und warten auf den Direktor, der aber nicht kommt. Da beschließen sie, das Programm selbst zu gestalten. Eine clownesk- lustige Auseinandersetzung beginnt nun, denn jeder will besser sein als

68er Spätlese

Zum Inhalt Was haben Sie damals gemacht, 1968? Gelacht, geweint, getanzt, gesungen… Drei Alt-68er treffen sich im Heute wieder und erinnern sich an ihre verrückte Zeit 1968: Mit ihren Gesangskünsten kämpfen Eddy und Rollin um die Gunst von Susi, die

Dornröschen Mitspieltheater

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel

Clowns Ratatui

Zwei Clowns, der Musiker Tui und der Zauberer Rata treffen sich und warten auf den Direktor, der aber nicht kommt. Da beschließen sie, das Programm selbst zu gestalten. Eine clownesk- lustige Auseinandersetzung beginnt nun, denn jeder will besser sein als

Ehekracher

Wilma und Willy kennen sich schon lange; deshalb kennen sie sich aus in der Kunst, Begegnung zu vermeiden. Wortreich und humorvoll gestalten sie ihren Alltag, ohne sich zu treffen. Wie jeden Abend treffen sich Wilma und Willi auch heute vor

Rotkäppchen

Rotkäppchen wird trotz Warnung der Mutter vom gierigen Wolf verführt und verschlungen, sogar die Großmutter wird gegessen. Doch die weise Großmutter wusste: ”Egal wie dunkel es auch ist, es gibt immer ein bisschen Licht”.  Zum Glück werden sie beide vom

Die Bremer Stadtmusikanten – Mitspieltheater

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel