Aladdin & die Wunderlampe

Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht über Machtgier, Reichtum und die Suche nach Liebe und Glück. Aladdin, ein armer Straßenjunge, wird von einem bösen Zauberer beauftragt, in einer Höhle eine geheimnisvolle Lampe zu suchen. Die Wunderlampe beherbergt einen Lampengeist, der seinem

Ehekracher

Wilma und Willy kennen sich schon lange; deshalb kennen sie sich aus in der Kunst, Begegnung zu vermeiden. Wortreich und humorvoll gestalten sie ihren Alltag, ohne sich zu treffen. Wie jeden Abend treffen sich Wilma und Willi auch heute vor