Hans im Glück

Hans hat gelernt ein guter Diener zu sein und als Lohn für seine Arbeit erhält er von seinem Meister einen Klumpen Gold so groß wie sein Kopf. Den tauschte er aber gegen ein Pferd ein, das gegen eine Kuh, die

Die Andere Seite

Gefördert und als pädagogisch wertvoll beurteilt von der EU Kommission „Jugend in Aktion“. Präventives Theaterstück zum Thema extreme Gewalt (Amok) und verantwortungsvollem Umgang mit Außenseitern. Ein junger Amokläufer findet sich nach seiner Tat im Zwischenreich wieder. Hier wird er von

Die Männerfalle

Es ist geschafft! Gisela hat nach ihrer ersten Therapie (im Theaterstück Männerschlussverkauf) bei Frau Möbenbach ihren Mann gefunden: Rene von Bock. Ihr Glück ist leider nur von kurzer Dauer, denn ein Mann diesen Formats will gehalten werden, sonst schnappt die