Sekundarstufe 1

Die Galli Methode in der Sekundarstufe I

Theaterstücke, Workshops, Pädagogische Weiterbildungen und mehr ….

In einer über 27 jährigen engen Zusammenarbeit mit pädagogischen und sozialen Einrichtungen ist ein pädagogisches Konzept entstanden, das sich als innovativ, flexibel und praxisnah bewährt hat. Im Mittelpunkt steht die Idee, das Spiel auf der Bühne zu nutzen, um Kinder zu stärken in ihrem Selbstbewusstsein, ihrer Kreativität und sozialen Kompetenz.

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Übersicht der beliebtesten Bausteine an, die sich jeweils einzeln oder in beliebiger Kombination in der Praxis bewährt haben.

 

Modul A: Jugendtheaterstücke von Johannes Galli
  • Dauer jeweils 50 min.
  • Altersgruppe: 12 – 16 Jahre

Im Angebot/ Thema

  • Die andere Seite – Umgang mit Gewalt, Mobbing, Integration
  • Der Goldene Schlüssel – Umgang mit Sucht, Selbstbewußtsein
  • Der Froschkönig – Umgang mit Angst, Integration, Versprechen halten
  • Adi und Posi  – Essstörungen, Bewegung, Gesunde Ernährung

 

Modul B: Workshops und Projekte nach der Galli Methode

Altersgruppe: 12 – 16 Jahre

Wir bieten hier ein maßgeschneidertes Programm nach vorheriger Absprache: Workshop Themen sind:

  • Bewußter Rollenwechsel
  • Körpersprache und Kommunikation
  • Theaterstückentwicklung
  • Theaterprojekte mit Aufführung

 

Paket-Angebot: Theateraufführung mit Nachbereitung

Theateraufführung im Galli Theater mit anschließendem Mini-Workshop.

Leitung: Schauspieler- und Trainerteam der Galli Methode
Zeit: 11h -12h
Dauer: gesamt 60 min.
Kosten: Euro 9.- pro Schüler/ ermäßigt 7.- Euro
ab einer Gruppe von 12 Schülern pro 10 Schüler 1 Erwachsener frei.

 

 

Schulprojekt2