Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Hygiene Maßnahmen

Hygiene Konzept

Wir freuen uns, wieder für Euch spielen zu können! Damit dies gut für Euch und unser Theater Ensemble funktioniert, halten wir uns an die jeweils aktuellen Anweisungen der Behörden und deren Auslegung zu Schutz- und Hygienemaßnahmen (Kulturamt/Gesundheitsbehörde/ Ordnungsamt), um weiterhin zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus beizutragen.

Hier folgen die Hinweise für Ihren Theaterbesuch:

Bitte reserviert Eure Karten im Vorfeld online über unserer Startseite:

www.galli-berlin.de – Die Karten können direkt selbst ausgedruckt werden.

Oder bestellt per mail unter berlin@galli.de. Nach Überweisung der Ticketgebühr liegen die Karten für Euch an der Kasse 30 min. vor Vorstellungsbeginn bereit.
Gerne können Karten auch direkt in unserem Theaterbüro Mo-Fr 10 bis 14h abgeholt werden.

Bei Nachfragen sind wir zu erreichen unter Tel. 030-275 969 71

Unsere Bürozeiten sind:  Mo – So 10–18 Uhr

Nach Angabe Eurer Kartenanzahl, ob Ihr in Begleitung von Familienangehörigen oder befreundeter Haushalte kommen, bestuhlen wir flexibel gemäß der Einhaltung der Abstandsregelung. Dies bedarf der Vorbereitung und wir stellen dabei immer sicher, dass der benötigte Sicherheitsabstand zu allen Gästen gewährleistet ist.

Gerne könnt Ihr auch am Aufführungstag spontan an die Tageskasse kommen, um  Karten zu erwerben. Wir platzieren Euch dann auf die noch freien Plätze. Ein Blick auf unsere Internetseite lohnt dabei, ob die Veranstaltung bereits ausverkauft sein sollte.

  1. Im Theater

Der Kassenstand mit eigens eingerichtetem Hygienespender befindet sich im Erdgeschoss des Theaters, sodass genügend Raum ist, den Abstand zu wahren. Die Zuschauer werden einzeln eingelassen und zu ihren Sitzplätzen geführt.

Ein Galli-Ensemblemitglied begleitet Euch vom Foyer gerne zum Sitzplatz.

Am Veranstaltungsabend selbst sind alle unsere Gäste verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen. Die Gästelisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze.

Für viel frische Luft sorgt die Umstellung unserer lüftungstechnischen Anlagen: Zur Belüftung wird ausschließlich frische Außenluft in die Zuschauerräume geleitet und die verbrauchte Luft nach oben hin abgesogen.

Einlass-Zeiten
Der Einlass beginnt 30 Min vor der Veranstaltung. Wir empfehlen Euch, rechtzeitig im Theater zu erscheinen, da das Prüfen der Unterlagen etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

Unser Einlass- und Wegeleitsystem gewährt euch, dass ihr immer ausreichend Abstand zu den anderen Menschen halten könnt. Dazu sind Kleber auf dem Fußboden bereits in den Zugangsfluren, im Foyer und im Theaterraum markiert, an die wir euch bitten sich zu halten.

Wir öffnen das frisch gelüftete Theater – wir haben eine ganze Seite Fensterfront – jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung, sodass es möglich ist zügig die zugewiesenen Plätze einzunehmen.

Ihr könnt eure Jacken eigenständig an Garderobenhaken aufhängen oder mit an den Platz nehmen. Für die Garderobe übernehmen wir keine Haftung.

Haltet euch bitte mit Rücksicht auf die anderen Besucher an die Nies- und Hustenetikette, und auch bitte ausreichend Abstand zu den anderen Menschen (mindestens 1,50 Meter), und natürlich: Händewaschen nicht vergessen! Vor Ort erinnern Hinweisschilder an die Hygieneregeln. Dazu gehört auch, dass ihr euren Theaterbesuch bitte verschiebt, wenn ihr Krankheitsanzeichen haben.

Die sanitären Einrichtungen sind jeweils nur für eine einzige Person zugänglich, um ausreichend Abstand zu gewährleisten. Unser freundliches Servicepersonal stellt dies sicher und auch, dass bei ggfs. entstehenden Wartschlangen die Abstandregeln eingehalten werden. Zum Händewaschen findet ihr Seife an den Waschbecken zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände. Desinfektionsspender sind sowohl im Eingangsbereich des Theaters als auch an den Waschbecken. Die sanitären Einrichtungen, so wie das gesamte Theater werden vor Beginn gründlich gereinigt und desinfiziert. Wir bitten euch herzlich, um das Einhalten der Hygieneregeln.

Wir bedanken uns jetzt schon für euer Verständnis und eure Geduld. Solltet ihr Fragen vor- oder während der Veranstaltung haben, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Für alle Covid-19-Belange hat das Theater einen Beauftragten: Marion Martinez, Mobil (0151- 24042545). Mail: berlin@galli.de
Bitte nutzt die Möglichkeit und sprechen uns für Kritik und Anregungen an.

Vor und nach jeder Veranstaltung wird unsere Theater ausgiebig über unsere 5 Außenfenster und Notausgangstür gelüftet. Darüberhinaus ist während der Vorstellung ein Abluftanlage eingeschaltet, die dafür sorgt, dass verbrauchte Raumluft mit frischer Außenluft ausgetauscht wird. (Keine Umluft!)

Aktuelle Entwicklungen

Es gilt nur noch Maskenpflicht auf den Laufwegen

Maskenpflicht

Im gesamten Theater muss eine medizinische Maske getragen werden. Sobald Ihr Eure Platz eingenommen habt, dürft Ihr die Maske absetzen.

  • Maskenbefreiung
    Solltet Ihr vom Maskentragen befreit sein, bitten wir Euch, eine entsprechende Bescheinigung beim Einlass vorzulegen. Aus Erfahrung wissen wir, dass andere Besucher manchmal irritiert auf die Maskenbefreiung reagieren. Wir bitten Euch, dies zu bedenken.
An den Anfang scrollen