Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Der Froschkönig

Mär­chen­thea­ter online

ab 4 jahre

Die jüngs­te und schöns­te Toch­ter des Königs erhält von ihrem Vater als Geschenk eine gol­de­ne Kugel. Als sie damit im Schloss­gar­ten spielt, fällt ihr die Kugel in den Brun­nen. Die Prin­zes­sin weint bit­ter­lich, da taucht ein Frosch auf und bie­tet an, die Kugel zurück­zu­ho­len. Dafür muss sie ihm ver­spre­chen, sei­ne Spiel­ka­me­ra­din zu wer­den. Die Prin­zes­sin gibt das Ver­spre­chen, denkt aber nicht dar­an, es zu halten…

Wenn Sie ein Spen­den­ti­cket über unse­re VVK Kas­se erwor­ben haben, fin­den Sie auf Ihrem Ticket einen Link (Bsp.: https://galli-berlin.de/video/xyz). Der Link ist ab 15.30h frei­ge­schal­tet. Die­sen Link kopie­ren Sie in die Adress­zei­le Ihres Inter­net Brow­sers. Auf der fol­gen­den Sei­te kön­nen Sie das Pass­wort ein­ge­ben, wel­ches sich eben­falls auf Ihrer Ein­tritts­kar­te befindet.

Und dann: viel Spaß beim Schauen! 🙂

Johan­nes Gal­li begann in den 80iger Jah­ren  Thea­ter­stü­cke zu schrei­ben. Sehr leben­dig insze­nier­te er die Mär­chen mit eigens kom­po­nier­ter Musik.
Das ers­te insze­nier­te Mär­chen war Frosch­kö­nig, was ein rie­si­ger Erfolg wur­de und somit wei­te­re Mär­chen­in­sze­nie­run­gen folgten.

Heu­te lebt Johan­nes Gal­li in Wies­ba­den, wo er an sei­nem lite­ra­ri­schen Werk arbei­tet. Sein Haupt­au­gen­merk liegt der­zeit auf der Pro­duk­ti­on von Mär­chen­lie­dern für sei­ne hei­ter sinn­li­chen Mär­chen­in­sze­nie­run­gen für Kinder.

Der Glau­be, dass sich Mär­chen nur für Kinder eig­nen, ist weit ver­brei­tet. Die Mär­chen bil­den den größ­ten Kul­tur­schatz, den wir haben. Denn genau genom­men sind sie Geschich­ten für die See­le. Kinder glau­ben ohne Wei­te­res an die Exis­tenz einer See­le und sind in der Lage, die Sym­bo­le, die in den Mär­chen bear­bei­tet wer­den, zu ver­ste­hen. Spä­ter im Leben, wenn der Ver­stand domi­nant wird, erschei­nen die Mär­chen als irre­al, ja sogar oft grau­sam. Dies beruht auf dem Irr­glau­ben, Mär­chen sei­en wirk­li­che Geschich­ten. Mär­chen sind aber kei­ne wirk­lich­keits­ge­treu­en Geschich­ten, son­dern über Sym­bo­le ver­schlüs­sel­te Ein­wei­hungs­we­ge der Seele.“

Aus­zug aus dem Script ‘Mär­chen – spie­lend erlö­sen’, Johan­nes Galli

Wir haben zur­zeit kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. Ger­ne kön­nen Sie uns buchen. 
Musik von Micha­el Summ 

ab 4 Jahre

Datum Mo 28. Jun – Do 01. Jul
Spiel­ort Auf­zeich­nung aus dem Gal­li Theater Berlin
Beginn Mo 16:00 Uhr – Do 23:59 Uhr
Preis Spen­de ab 10€

Musik CD zum Stück 
An den Anfang scrollen