Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Die 7 Typen Show

wit­zig, geist­voll, frech und herr­lich komisch

abendtheater online

Prof. Dr. Lang­bock hält einen Vor­trag über 7 ver­schie­de­ne mensch­li­che Typen, doch sei­ne Assis­ten­tin Sus­ie Stör kommt ihm immer wie­der char­mant in die Que­re. Schließ­lich wagen sie den gemein­sa­men Sprung ins Spiel und las­sen jene Typen leben­dig wer­den, die jeder kennt, ger­ne ver­drängt und nach die­sem Abend ein­fach lie­ben wird! Es erwar­tet Sie ein herr­lich komi­sches Duo mit viel Spaß und der einen oder ande­ren Inspi­ra­ti­on für mehr Lebensfreude.

Wenn Sie ein Spen­den­ti­cket über unse­re VVK Kas­se erwor­ben haben, fin­den Sie auf Ihrem Ticket einen Link (Bsp.: https://galli-berlin.de/video/xyz). Die­sen Link kopie­ren Sie in die Adress­zei­le Ihres Inter­net Brow­sers. Auf der fol­gen­den Sei­te kön­nen Sie das Pass­wort ein­ge­ben, wel­ches sich eben­falls auf Ihrer Ein­tritts­kar­te befindet.
Und dann: viel Spaß beim Schauen! 🙂

Das Stück baut auf dem 7 Kel­ler­kin­der® Modell von Johan­nes Gal­li auf. Anfang der 90er Jah­re ver­öf­fent­licht, erfreut es sich immer grö­ße­rer Beliebt­heit. Es ist viel­sei­tig anwend­bar, ob im Schau­spiel­trai­ning als Rol­len­mo­dell, in Semi­na­ren für Erwachsene als Per­sön­lich­keits­mo­dell oder im Manage­ment als Führungsmodell.

Aus unse­rem Online Feedback

Supe­ri­or Class! Schau­spiel­kunst vom Feins­ten. 19.11.17
Eine Stern­stun­de bril­lan­ten Spiels auf klei­ner Büh­ne. Vir­tu­os, fein­sin­nig, humor­voll und stets prä­sent bis in die feins­ten Nuan­cen in Kör­per, Ges­tik, Mimik­spiel. Geni­al auch das Fina­le der Clowns.- Unbe­dingt sehen und erleben!

Zuga­be! abso­lu­te Spit­zen­klas­se!!! 29.09.17
Ein gran­dio­ser Abend, ein Hap­pe­ning, ein jen­seits aller Wor­te bril­lan­tes Zusam­men­spiel von zwei gross­ar­ti­gen Come­di­ans und einem Publi­kum, das nicht mehr aus dem Stau­nen, Lachen, Klat­schen her­aus­kam. Nicht enden­wol­len­der Applaus krön­te die­sen Abend, der mir und mei­nen Freun­den unver­gess­lich bleibt. Dan­ke sagen die 8 aus der drit­ten Reihe.

Aus­ge­spo­chen bemer­kens­wert!!! 01.09.17
Per­len muss man suchen und die­ses Mal haben wir einen Thea­ter­abend erlebt, der uns sehr berührt hat und noch einen bemer­kens­wer­ten Abend fol­gen ließ. Dan­ke für den Tip mit dem lin­ken Aus­gang. Was als ein in die Jah­re gekom­me­ner Hoch­zeits­tag begann, ende­te für uns in einer wun­der­vol­len Nacht. Theater soll­te den Men­schen Erkennt­nis und Hoff­nung sein. Hier ist Theater wirk­lich und nah am Men­schen – Wir haben das Stück ver­stan­den und es hat uns viel geschenkt.

Beein­dru­ckend, 01.08.17
habe schon lan­ge nicht mehr Theater so lebens­nah, humor­voll und beein­dru­ckend erlebt. Dan­ke an das tol­le Duo für die­sen bra­vou­rö­sen Abend in die­ser über­aus bezau­bern­den Atmosphäre.

Hut ab! Groß­ar­ti­ges Duo, 10.05.17
Das war Spit­ze! Unser spon­ta­ner Ent­schluss, mal ab der Wege ein­fach nach was Neu­em zu suchen hat uns einen unver­gess­li­chen Abend geschenkt. Unbe­dingt zu empfehlen!

Mega­su­per­spit­zen­klas­se!  26.03.17
genia­le Idee, bril­li­ant gespielt und Lang­zeit­wir­kung garan­tiert. Das hat noch eini­ge Tage in uns nach­ge­wirkt und immer wie­der ertap­pe ich mich schmun­zelnd in klei­nen Momen­ten der Erin­ne­rung an die­sen beein­dru­cken­den Abend.

Einen Aus­flug nach Mit­te wert! 12.12.16
Man muss es suchen, doch die Suche lohnt sich! Ein klei­nes Thea­tron im ursprüng­li­chen Sin­ne bie­tet Groß­ar­ti­ges: Super ! – So vie­le Rol­len in einem thea­tra­li­schen Fli­c­flac meis­ter­lich gespielt. Und am Ende waren da zwei Clowns. Schon lan­ge habe ich nicht mehr Trä­nen gelacht.

Ein­fach super die­ses Duo!  11.12.16
Eine klei­ne Stern­stun­de geist­vol­ler Unterhaltung.Selten hat mich Theater so berührt und aus tiefs­tem Her­zen lachen las­sen. Ein unver­gess­li­cher Abend.

 

Bril­li­ant! 14.10.16
Das Duo ful­mi­nan­te führt durch 7 Typen, die wir alle ken­nen und nach die­sem Abend nicht so schnell wie­der in den Kel­ler schi­cken. Sehr inspi­rie­rend und unbe­dingt sehens­wert!!! Chapeau!

Ein Genie­streich ers­ter Klas­se, 15.09.16
Das war ein Feu­er­werk an Gedan­ken­blit­zen, Rol­len­wech­sel, Gesang und Komik. Wir haben das Stück zum zwei­ten Mal gese­hen und es ist immer wie­der eine sur­pri­se par excel­lan­ce. Alles Gute und wei­ter­hin sol­che Stern­stun­den wie ges­tern Abend.

Beein­dru­cken­de Per­for­mance, 18.08.16
Dan­ke für die­sen wun­der­vol­len Som­mer­abend, den wir nicht ver­ges­sen wer­den. Alles Gute!

Klein­kunst ganz Groß! 23.07.16
ein Abend, der nicht nur unse­re Lach­mus­keln hef­tig bewegt hat. Inspi­rie­rend, dicht am Leben, ent­waff­nend ehr­lich, vol­ler Humor und auf den Punkt gebracht: Eine Hom­mage an unse­re klei­nen Schwach­stel­len, die doch eigent­lich unse­re Stär­ke sind. Vie­len Dank für das treff­li­che Spiel und das lie­be­voll gestal­te­te Ambi­en­te. Wir wün­schen wei­ter viel Erfolg und alles Gute für den geplan­ten Theaterdom!

Unbe­dingt erle­ben! 04.08.15
Ber­lin über­rascht immer wie­der und beson­ders, wenn man mal abseits der gro­ßen Stra­ßen läuft. Heu­te jeden­falls haben wir die Heck­mann­hö­fe ent­deckt und ein klei­nes Theater, das ein­fach Groß­ar­ti­ges bringt. So haben wir heu­te die 7 Typen Come­dy gese­hen auf einer Frei­licht­büh­ne und das war eine Stern­stun­de unter frei­em Him­mel. Es spie­len zwei Come­di­ans, die ihre Kunst vir­tu­os zu spie­len verstehen.

Avant­gar­de!  01.08.15
Da spie­len zwei Come­di­ans sich die See­le aus dem Leib und das Publi­kum ist hin­ge­ris­sen von soviel Ehr­lich­keit und Mut ein­fach mal das zu spie­len, was wir im All­tag so ger­ne ver­ste­cken und ver­mei­den. Ein über­ra­schen­der Thea­ter­abend, der uns tief berührt hat und meis­ter­lich den Spie­gel hielt. Scha­de, das es kei­ne Clown­na­sen für alle gab zum Abschluss, das wäre noch das I- Tüp­fel­chen gewesen.

  • Bund Mit­tel­stän­di­scher Unternehmen
  • Visit Ber­lin
  • Goe­the Institut
  • Daim­ler Stif­tung Berlin
  • Gesund­heits­kon­gress Bad Tölz
  • Vivan­tes
Wir haben zur­zeit kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. Ger­ne kön­nen Sie uns buchen. 


Datum Mo 31. Mai – Do 03. Jun
Spiel­ort Auf­zeich­nung aus dem Gal­li Theater Berlin
Beginn Mo 16:00 Uhr – Do 23:59 Uhr
Dau­er 80 Min
Prei­se 20/ 35/ 50

Musik zum Stück 
An den Anfang scrollen