Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Im Zwischenreich

Eine erns­te Komödie

Es war ein Auto­un­fall. Fron, Frau ohne Namen, dach­te schon, sie sei mit dem Schre­cken davon gekom­men, doch Huber­tus­sa, ihr Gegen­über, erweist sich als peni­bler Mit­ar­bei­ter der Reinkar­na­ti­ons­be­hör­de mit der Auf­ga­be, die gro­ße Prü­fung an der Schwel­le zwi­schen Leben und Tod nach allen Regeln himm­li­scher Büro­kra­tie durchzuführen.
Sie muss nach­wei­sen, dass sie in der Lage ist, Gefüh­le mit­tels ihres Bewusst­seins zu erle­ben und zu beherr­schen. Obwohl sie bei der Prü­fung nicht die Spur einer Chan­ce hat, kann sie sich ihre Rück­kehr auf die Erde den­noch durch eine uner­war­te­te Wen­dung sichern.
Ein hei­ter ver­gnüg­li­cher Thea­ter­abend mit anspruchs­vol­lem Inhalt ist Ihnen garan­tiert  – todsicher!

Wir haben zur­zeit kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. Ger­ne kön­nen Sie uns buchen. 


Datum Mi 03. Nov
Spiel­ort Gal­li Theater Berlin
Ein­lass 45 Min vor Veranstaltungsbeginn
Beginn 19:30 Uhr
Dau­er 80 Min
Prei­se 24 / erm 18
Hygie­ne Konzept

“See­len­lich­ter” von Johan­nes Galli 
An den Anfang scrollen