Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Der kleine Muck – Berliner Märchentage 2021

Frei nach dem gleichnamigen Märchen von Wilhelm Hauff Der gewitzte Muck tritt in den Dienst einer Zauberin und findet bei ihr magische Zauberpantoffeln, mit denen er sich blitzschnell von Ort zu Ort bewegen kann. Ein geheimnisvoller Wanderstock, der Muck ebenfalls…

Mehr Lesen

Schneewittchen- Berliner Märchentage 2021

„Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr.“ Als die böse Königin dies von ihrem Zauberspiegel hört, schmiedet sie einen Plan, um das schöne Kind loszuwerden. Denn sie selbst will die Schönste im ganzen…

Mehr Lesen

Der kleine Muck – Berliner Märchentage 2021

Frei nach dem gleichnamigen Märchen von Wilhelm Hauff Der gewitzte Muck tritt in den Dienst einer Zauberin und findet bei ihr magische Zauberpantoffeln, mit denen er sich blitzschnell von Ort zu Ort bewegen kann. Ein geheimnisvoller Wanderstock, der Muck ebenfalls…

Mehr Lesen

Dornröschen – Berliner Märchentage 2021

Ein traumhaft schönes Märchen über die wunderschöne Prinzessin, die tief eingeschlafen ist hinter einer Dornenhecke. Viele Prinzen versuchen, sie zu erlösen, aber nur der Prinz, der zur richtigen Zeit kommt, kann die Dornenhecke durchdringen und erlöst Dornröschen.

Mehr Lesen

Wöchentlicher Kinder-Theaterkurs

dieser kurs ist zurzeit ausgebucht. Spielend Theater lernen Jedes Kind kann spielen! In unseren Theaterkursen geht es darum, das natürliche Talent der Kinder zu entdecken, zu nutzen und zu fördern. Grundlage der Kurse sind Übungen aus der Galli Methode®, welche…

Mehr Lesen

Wöchentlicher Kinder-Theaterkurs

Spielend Theater lernen Jedes Kind kann spielen! In unseren Theaterkursen geht es darum, das natürliche Talent der Kinder zu entdecken, zu nutzen und zu fördern. Grundlage der Kurse sind Übungen aus der Galli Methode®, welche Bewegungsspiele, Ausdrucksspiele und Tanzreisen beinhaltet.…

Mehr Lesen

Schlagersüsstafel

Mi 17. Nov @ 19:30 -

Hildegard Pfahlhammer besucht über 20 Jahre nach dem Fall der Mauer Cornelia Strunk, ihre Freundin aus der alten Zeit, den 80er Jahren. Damals war sie im Rahmen eines Schüleraustausches anlässlich der Weltfestspiele zu ihr in die DDR gekommen, um den real existierenden Sozialismus kennenzulernen.

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen