Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Die Männerfalle

WIE MAN DEN MANN BEHÄLT

Es ist geschafft! Gise­la hat nach ihrer ers­ten The­ra­pie (im Thea­ter­stück Män­ner­schluss­ver­kauf) bei Frau Möben­bach ihren Mann gefun­den: Rene von Bock. Ihr Glück ist lei­der nur von kur­zer Dau­er, denn ein Mann die­sen For­mats will gehal­ten wer­den, sonst schnappt die lang­bei­nig, brü­net­te Sekre­tä­rin zu. Frau Möben­bach, die glück­lich ver­wit­wet ist, heißt mitt­ler­wei­le Frau Kan­nich und weiht Gise­la ein in die aus­ge­fuchs­te Tak­tik der „Män­ner­hal­te­ma­sche“, die ver­blüf­fend, pro­vo­zie­rend aber unbe­dingt wirk­sam ist.

Okt 2021

06
Mi / Okt
20:00 h / Wie man den Mann behält
24
So / Okt
19:00 h / Wie man den Mann behält
27
Mi / Okt
20:00 h / Wie man den Mann behält

Nov 2021

07
So / Nov
19:00 h / Wie man den Mann behält
21
So / Nov
19:00 h / Wie man den Mann behält
Thea­ter­stück von Johan­nes Gal­li

Geeig­net für: Hoch­zei­ten, Fir­men­fei­ern, Jung­ge­sel­lin­nen­ab­schie­de, Geburtstage
Ziel­grup­pe: Erwachsene
Beset­zung: 2 Spielerinnen/ 1 Techniker
Büh­ne: mind. 2 x 3 Meter
Ton: Musik­an­la­ge erforderlich
Licht: nach Absprache
Ein­satz­be­reich: deutsch­land­weit
Kos­ten
:  auf Anfrage

Buchung

Schat­tens­tern” ein Roman von Johan­nes Galli

An den Anfang scrollen