Tel. 030 - 275 969 71
Überspringen zu Hauptinhalt

Zwei Freunde

PRÄVENTIONSTHEATER ZUM THEMA INTEGRATION

Ein Spiel, das die Inte­gra­ti­ons­fä­hig­keit erhö­hen soll. Atze, ein boden­stän­di­ger Zeit­ge­nos­se, trifft auf Usch­t­lar, einen ver­ängs­tig­ten, schüch­ter­nen Men­schen, der aus sei­ner Hei­mat flie­hen muss­te. Obwohl kei­ner die Spra­che des ande­ren spricht, fin­den sie einen Weg, sich zu ver­stän­di­gen, zu ver­ste­hen und Freund­schaft zu schließen.

Das Gal­li Prä­ven­ti­ons­thea­ter bie­tet seit 1989 mit sei­nen inter­ak­ti­ven Thea­ter­stü­cken und beglei­ten­den Work­shops Ant­wor­ten auf gesell­schaft­li­che Fra­ge­stel­lun­gen unse­rer Zeit an.

Die meis­ten Insze­nie­run­gen beinhal­ten einen inter­ak­ti­ven Mit­spiel­teil, der das The­ma für die zuschau­en­den Jugend­li­chen ganz­heit­lich erle­ben läßt.

In Zusam­men­ar­beit mit öffent­li­chen Insti­tu­tio­nen und Fach­gre­mi­en ent­stan­den in den letz­ten 30 Jah­ren mehr­fach preis­ge­krön­te Präventionstheaterstücke.

  • Dau­er ca. 45 Minu­ten (Auf­füh­rung) – im Anschluss füh­ren die Spie­ler eine 45-minü­ti­ge nach­be­rei­ten­de Dis­kus­si­on, sowie einen inter­ak­ti­ven Kurz­work­shop mit den Schü­lern durch.
  • Spie­ler 2
  • Ziel­grup­pe ab 9 Jahren
  • Büh­nen­auf­bau nicht nötig
  • Tech­nik Musik- und Lichtanlage
    (Kann bei Bedarf mit­ge­bracht werden)
Prä­ven­ti­ons­thea­ter von Johan­nes Gal­li

Behan­delt die Themen

  • Freund­schaft
  • Inte­gra­ti­on

Ziel­grup­pe: Kinder / Jugendliche
Beset­zung: 2 Spieler/ 1 Techniker
Büh­ne: mind. 2 x 3 Meter
Ton: Musik­an­la­ge erforderlich
Licht: nach Absprache
Ein­satz­be­reich: deutsch­land­weit
Kos­ten:  auf Anfrage

Buchen

Script “Inter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on & Kör­per­spra­che” von Johan­nes Galli

An den Anfang scrollen